Leseübung – Exercice de lecture – Reading Exercise #Kurrent #47

Versuchen Sie, das folgende Dokument (1918) zu lesen und mit der Antwort in den Kommentaren zu vergleichen. Quelle : Drei Piloten – Ein Krieg


Essayez de lire le document (1918) ci-dessous et comparez avec la réponse dans les commentaires. Source : Trois pilotes – Une guerre


Try reading the document (1918) below and compare with the answer in the comments. Source : Three Pilots – One War


Dokument und Transkription – Document et transcription – Document and transcription

Benoit Vaillot

Doctorant en histoire (EHESS, Paris) / Arche EA 3400 (Université de Strasbourg). PhD Researcher (European University Institute, Florence). Coordinateur du séminaire doctoral « Nationalism Working Group » hébergé à l'Institut Universitaire Européen.

More Posts - Website - Twitter - Facebook


1 réflexion sur « Leseübung – Exercice de lecture – Reading Exercise #Kurrent #47 »

  1. Benoit Vaillot Auteur de l’article

    20. VI. 18.

    Meine Lieben!

    Nachdem ich mich nochmal kräftig mit einem
    saftigen „Butterbrot mit Speck“ gestärkt habe, will ich
    Euch noch ein kleines Briefchen schreiben.
    Mit vielem Dank erhielt ich gestern Abend Eure
    lieben, beiden Briefchen. Einer von Samstag und
    der andere von Sonntag, aber erst am 17ten mit
    der Post abgegangen.
    Na wie geht’s denn dem Vater? er wird doch hoffentlich
    bald wieder gesund sein? Die alten Leute müßen aber
    auch jetzt im Kriege zuviel arbeiten und wir sitzen
    hier im Krieg und wissen oft nicht was wir anfangen
    sollen. Wenn’s ja gut geht, kann ich Euch vielleicht
    in einem guten Monat was helfen kommen;
    aber ganz bestimmt kann ich es noch nicht sagen.
    Was schreibt Johann denn vom Urlaub? vielleicht
    können wir noch zusammen kommen. Dann
    ist ja gerade die Ernte und an Arbeit für zwei Krieger
    wird es wohl nicht fehlen. Hoffen wir also das Beste
    lieber Leser. Für heute grüßt Euch Alle recht
    herzlich, Euer Sohn und Bruder Peter.

    Répondre

Laisser un commentaire

Votre adresse de messagerie ne sera pas publiée. Les champs obligatoires sont indiqués avec *

Ce site utilise Akismet pour réduire les indésirables. En savoir plus sur comment les données de vos commentaires sont utilisées.