Leseübung – Exercice de lecture – Reading Exercise #Kurrent #52

Versuchen Sie, das folgende Dokument (1918) zu lesen und mit der Antwort in den Kommentaren zu vergleichen. Quelle : Drei Piloten – Ein Krieg


Essayez de lire le document (1918) ci-dessous et comparez avec la réponse dans les commentaires. Source : Trois pilotes – Une guerre


Try reading the document (1918) below and compare with the answer in the comments. Source : Three Pilots – One War


Dokument und Transkription – Document et transcription – Document and transcription

Benoit Vaillot

Doctorant en histoire (EHESS, Paris) / Arche EA 3400 (Université de Strasbourg). PhD Researcher (European University Institute, Florence). Coordinateur du séminaire doctoral « Nationalism Working Group » hébergé à l'Institut Universitaire Européen.

More Posts - Website - Twitter - Facebook


1 réflexion sur « Leseübung – Exercice de lecture – Reading Exercise #Kurrent #52 »

  1. Benoit Vaillot Auteur de l’article

    [S. 1]
    19. IX. 18.

    Meine Lieben!

    Seit einigen Tagen hatten wir
    hier keine Post bekommen;
    denn der Franzmann hatte uns
    hier in unsere Feldpost eine
    Bombe gesetzt und der ganze
    Laden war ein bischen durch-
    einander geribbelt worden.
    Dadurch bekam ich nun heute
    Mittag ein ganzen Haufen auf
    einmal. – Es waren zwei Briefe
    von Mutter vom 15. und 17.

    [S. 2]
    und Lenchen sein Kärtchen
    aus Karweiler. Danke Euch
    recht herzlich. Außerdem bekam
    ich noch ein langen Brief von
    Cathrinchen, und von verschiedenen
    andern Freunden und Freundinnen.
    Ob ich Mathias sein Wunsch
    erfüllen kann, ist noch nicht
    sicher; denn hier weis man
    jetzt auch kaum eine Cigarre
    oder Cigarette zu bekommen.
    Will aber mal sehen was sich
    machen läßt. Der Kerl hat aber
    Dusel. Ob die denn noch vorhaben
    bis dann Krieg zu spielen?
    Das wär aber doch bald ein bischen
    stark.

    [S. 3]
    Also Ihr habt schon erfahren
    das wir nach Paris waren?
    Da haben die französischen
    Flieger sicher erfahren das ich
    aus der Gegend von Euskirchen
    bin und wollen damit Vergeltung
    üben. Wenn sie aber noch
    öfter dorthin komme, melde
    ich mich noch dort als Jagdflieger.
    Das wär doch sehr fein, nicht
    wahr?
    So seit denn für heute Alle
    recht herzlich gegrüßt von Euerm
    Sohn und Bruder Peter.

    Répondre

Laisser un commentaire

Votre adresse de messagerie ne sera pas publiée. Les champs obligatoires sont indiqués avec *

Ce site utilise Akismet pour réduire les indésirables. En savoir plus sur comment les données de vos commentaires sont utilisées.